ORN02104.jpg

3D Bodyscanning

Mittels 3D Bodyscanning vermesse ich dich 3-Dimensional und rundherum. 
Du kannst dabei zuschauen, wie auf dem Bildschirm dein digitaler Zwilling entsteht. Mit den gewonnenen Daten kann ich ganz präzise die für dich optimalen Veloeinstellungen berechnen. 

Die Individuelle ergonomische Konfiguration deines Velo für mehr Fahrspass und Leistung

Das allerbeste und teuerste Velo wird dir keinen Spass bereiten, wenn deine Position darauf nicht stimmt! 
Manchmal sind es nur wenige Millimeter, die entscheidend sind:

Abstand Sattel zu Lenker und Sattelhöhe sowie die Neigung.

Die Position über dem Tretlager.

Dein Winkel im Oberkörper, die Stellung des Nacken und die deiner Arme und Handgelenke.  

Nicht nur Rücken-, Knie oder Nackenbeschwerden können ein Anzeichen sein, dass die Position nicht genau stimmt. Manchmal lassen sich auch hartnäckige Sitzprobleme auf eine ungünstige Position auf dem Rad zurückführen. 

Während ich früher mit Hilfe deiner Werte für Körpergrösse, Arm- und Beinlänge, einer Datenbank mit unzähligen Werten deine Position bestimmt und mittels Laser genau nachgeprüft und justiert habe, steht mir heute eine viel präzisere Methode zur Verfügung, das 3D Bodyscanning.

Damit kann ich PUNKTGENAU die Sitzposition auf deinen Körper anzupassen. Dazu vermesse ich dich drei-dimensional. Innert Sekunden erhalte ich genaueste Körpermasse, sowie Informationen über Körperform und Haltung. Daraus kann ich die optimalen Einstellungen deines Velos berechnen. 

Bodyscanning ist ein 3D - 360° Vermessungssystem. Systeme dieser Art werden seit neuestem für für die Körpervermessung eingesetzt, unter Anderem auch für Massbekleidung und in der Leistungsdiagnostik. 
 

Das Gerät, das in meinem Geschäft zur Verfügung steht ist in Zusammenarbeit zwischen Orthopäden, Physiotherapeuten, Radfahrern und Ingenieuren entstanden um mit den gewonnenen biometrischen Daten die optimalen Einstellungen deines Velos zu berechnen. 
 

Mit diesem System lassen sich feinste Dysbalancen am Körper des Velofahrers analysieren und berücksichtigen. 

Die Analyse beachtet auch, wie du dein Fahrrad verwenden wirst. Bist du sportlich unterwegs oder fährst du mit deinem Fahrrad gemütlich umher? Wir kalkulieren dies mit ein und kommen so schnell zu dem für dich perfekten Velo.  
 

Bei all diesen Berechnungen bis du mit dabei und erlebst diese neue, faszinierende Technologie an dir selber. 
 

Die Messung erfolgt innerhalb weniger Sekunden. Du ziehst ein spezielles Trikot an und stellst dich auf die Messplattform. Das ist schon alles. Du kannst dabei zusehen, wie dein digitaler Zwilling auf dem Bildschirm aus einer Punktwolke entsteht. Mittels weiterer Daten, die wir gemeinsam erarbeiten (Art des Fahrads, Einsatz des Fahrrades) kommen wir zu deinen Individuellen Einstellungen. 

Popometrie

Welcher Sattel passt denn zu mir?

Ein Velosattel muss passen wie ein Schuh!  
 

Da jeder Mensch individuell gebaut ist, benötigt man ein gut entwickeltes System um z.B. den Abstand der Sitzbeinhöcker, den Rückenwinkel beim Velofahren sowie die Indikation von vorliegenden Problemen zu erfassen. 
 

Durch eine spezielle Plattform, auf der ich sehen kann, wie du sitzst, kann ich den für dich optimalen Satteltyp bestimmen. Alles was du tun musst ist auf eine Messtation zu sitzen. Dies funktioniert in normalen Kleidern. 
 

Das Ergebnis wird zusätzlich noch besser, wenn wir mittels 3D Bodyscanning (siehe oben) auch deine sonstigen Abmessungen genau erfassen und damit die Einstellungen an deinem Velo optimieren. 
 

Eine inkorrekte Sattelhöhe oder Sattelneigung, oder eine nicht-optimale Lenkerhöhe und Distanz können die eigentliche Ursache darfür sein, dass du von Sitzproblemen geplagt bist.  

sqlab_Illu_Becken_Erklaerung_1019-Kopie.jpg